Die heiße Phase beginnt - Hotel Lemongarden
+385 21 66 00 62 Kontakt

Hotel Lemongarden
Ilić Dvor Hotel D.o.o.
Perića Kala 1
HR - 21403 Sutivan / Brač
Tel.: +385 21 66 00 62
reception@lemongardenhotel.com

Die heiße Phase beginnt

Insight Lemongarden

Veröffentlicht am 17.03.2017 - Urlaub in Kroatien

Zurzeit ist ordentlich was los bei uns. Geschäftiges Treiben, wohin man blickt. Die neuen Zimmer im Herrenhaus Vesna werden in diesen Tagen fertig. Sehr, sehr schön werden die, kann ich nur sagen. Also wäre ich nicht Hotelkater sondern Gastkater, ich würde mich dort rundum wohlfühlen. Stilvoll, mediterran und mit diesem Hauch gemütlicher Eleganz. Sie werden sehen, das sind ganz besondere Räume.

Kater Karlo gähnt

Und dann haben wir aktuell sehr interessanten Besuch. Schon seit Wochen ist der Künstler Alexander Wallner bei uns im Haus. Alesandrion, wie er auch genannt wird, hat am Weg zum Haus Definis einen beeindruckenden Paradiesgarten gemalt. Nun ist er mit der nächsten Wandmalerei beschäftigt: die Höhle der Löwen. Zugegeben, was ich bisher so erkennen kann, wird das höchst imposant. Aber ich frage mich: Warum Löwen? Katzen hätten mir viel besser gefallen. Karlo hat etwas von „Künstlerische Hommage an Raubkatzen“ gemurmelt. Er denkt, dass wir ohnedies damit gemeint sind. Ich glaube das nur eingeschränkt. Meine Vermutung geht eher dahin, dass er Löwen gewählt hat, weil sie größer sind. Aber Hand aufs Herz, es ist doch nicht alles eine Frage der Größe – oder? Die wahre Qualität zeigt sich doch in den kleinen Details, das weiß man doch. Speziell im Hotel Lemongarden. Jedenfalls habe ich beschlossen, Alesandrion und seinem Schaffen höchste Aufmerksamkeit zu schenken. Sooft ich nur kann, bin ich in seiner Nähe. Vielleicht erkennt er endlich doch, dass ein Kater von Welt wie ich ein ideales Motiv und vor allem das beste Modell schlechthin ist. Sphinx ähnlich, l’art pour l’art…

Wellnesspavillon, die neuen Vesna-Zimmer und dann noch die Höhle der Löwen. Kontrollaufgaben wohin man blickt. Wenn man da nicht aufpasst, kann man richtig in Stress kommen. Ein Zustand, den es definitiv zu vermeiden gilt. Ruhe ist alles. Erst recht im Lemongarden. Vielleicht sollte ich zur Entspannung eine kleine Nagerhatz veranstalten. So eine Jagdeinheit wäre schon lustig. Andererseits ist Mausgleichssport auch wieder anstrengend. Besser ich schlendere zum Hafen…

Frühstücken direkt am Hafen

Jetzt, wo ich hier am Wasser sitze, muss ich Ihnen sagen, wie sehr Sie mir fehlen. Wie oft sind Sie hier beim Frühstück gegessen. Wie oft haben wir hier unter den Sonnenschirmen unsere gemeinsame Leidenschaft für Schinken kultiviert. Und weil er nicht vom Buffet kommt, sondern extra serviert wird, ist er besonders frisch. Welch ein wonniglicher Genuss!

Karlo hat sich eben zu mir gesellt. Er hat ähnliche Gedanken wie ich, das sieht man sofort. So sitzen wir nun hier, blicken aufs Meer hinaus und denken an Sie! Wir freuen uns schon sehr, wenn wir hier wieder gemeinsam mit Ihnen sitzen können. 

Ihre kleinen Raubkatzen, Louis und Karlo, schicken sehnsüchtige Grüße aus dem Lemongarden. Miauuuu