deenhr
Book now

Diokletianpalast in Split

Insel Brač

Seinen Namen hat der Palast vom römischen Kaiser Diokletian. Dieser ließ ihn als seinen Ruhesitz im Jahr 305 erbauen. Der Palast gehört zu den am besten erhaltenen Denkmälern weltweit. Heute beherbergt er kleine Boutiquen, Bars und Cafés.

Vom Innenhof aus gelangt man über eine Treppe ins Innere des Gebäudes, welches genau unter den ehemaligen Privatgemächern liegt. Hier haben sich verschiedene Händler angesiedelt und verkaufen ihre Waren.

Alle Sehenswürdigkeiten

auf einen Blick